Demotivationsberatung

Was ist „Demotivationsberatung“?

Ich helfe Ihnen, die relevanten Demotivationsfaktoren in Ihrem Unternehmen zu finden und gemeinsam erarbeiten wir Strategien, um diese zu eliminieren. Durch meine langjährige Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bin ich es gewöhnt bei einem Audit genau hinzusehen und die richtigen Fragen zu stellen. Als außenstehende Person kann ich viele Faktoren anders erkennen und auch beurteilen.

Manchmal hilft auch schon ein ironischer und dadurch spannender Demotivations-Vortrag, um zum Umdenken anzuregen. Bei einem gemeinsamen Beratungsgespräch können wir die für Sie beste Vorgehensweise festlegen – vom Vortrag bis zum ganzheitlichen Demotivations-Check ist alles möglich.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

Warum Demotivationsberatung?

Jeder will erfolgreich im Job sein und dafür Anerkennung erhalten. Daraus schließt sich, dass jeder Mitarbeiter eine Grundmotivation für seine Arbeit mitbringt (von wenigen Beispielen mal abgesehen). Nur leider kommt es nur zu oft vor, dass diese Motivation schwächer wird und die Energie nachlässt. Jetzt an der Motivation der Mitarbeiter zu schrauben, bringt (wenn überhaupt) nur kurzfristige Energie. Sie müssen also in kurzer Zeit wieder Motivationsantreiber einsetzen. Wäre es nicht klüger alle Faktoren die Demotivation auslösen genauer zu betrachten? Dadurch können langfristige Erfolge und mehr Leistung erbracht werden.

Mehr Hintergrundinformationen finden Sie in meinem Blog.

Was bringt Demotivationsberatung?

motivierte Arbeitsumgebung
höhere Leistungsbereitschaft
weniger Fluktuation
Freude an der Arbeit
bessere Qualität

Wie gut Mitarbeiter Leistungen erbringen können, hängt von mehreren Faktoren ab. Die Leistungsbereitschaft muss vom Mitarbeiter selber kommen und kann von außen nur durch kurze Anreize beeinflusst werden. Größere Erfolge bringt es, wenn die Möglichkeiten der Leistung unter die Lupe genommen werden. Was hindert meine Mitarbeiter am erfolgreichen Arbeiten? Eine der häufigsten Antworten auf diese Frage lautet: ich bin demotiviert.

Die Demotivation hemmt nicht nur einen einzelnen Mitarbeiter, sondern wirkt sich unmittelbar auf das gesamte Unternehmen aus. Sich um die Demotivationsfaktoren zu kümmern, ist also nicht nur aus HR-Sicht notwendig, sondern auch aus dem Blickwinkel der Produktion, des Qualitätsmanagements und der Finanzen.

In meinem Newsletter erhalten Sie exklusiv und kostenlos die grandiosesten Demotivationstipps und viele Praxisbeispiele.

Wie funktioniert Demotivationsberatung?

Zu aller erst lernen wir uns bei einem ersten unverbindlichen Gespräch kennen. Wenn beide Seiten davon überzeugt sind, dass wir gemeinsam etwas erreichen können, dann planen wir die weitere Zusammenarbeit. Dafür komme ich zu Ihnen ins Unternehmen und wir definieren gemeinsam eine individuelle Vorgehensweise. Ganz auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt. Mein Portfolio beinhaltet Vorträge, Workshops, Trainings, Seminare, aber auch Gruppen/Einzelcoaching sowie ganzheitliche Demotivations-Checks.

Melden Sie sich einfach bei mir.

Demotivations-Newsletter

Mit dem Demotivations-Newsletter erhältst du interessante Informationen rund um das Thema Demotivation, Termine, Tipps und Tricks sowie aktuelle Angebote. Melde dich jetzt gleich an!

Danke für deine Anmeldung!

Österreichs einzige Demotivationsberaterin!